Technische Dienst- und Prüfleistungen

CE-Konformitätsprüfung für Maschinen und Anlagen 

Bringen Sie Maschinen in Verkehr, sei es durch Verkauf oder Nutzung für Ihr eigenes Unternehmen, gilt gleiches. Ohne eine gültige CE-Kennzeichnung dürfen Sie keine Maschinen und Anlagen betreiben oder in Verkehr bringen. Wir sorgen dafür, dass Ihr Produkt eine gültige CE-Plakette und CE-Zertifikat erhält.

 

Gefährdungsbeurteilungen gem. EN ISO 2006/42/EG 

Wir unterstützen Sie z.B. bei der Umsetzung der neuen Maschinenrichtline 2006/42/EG. Gleichzeitig erstellen wir Risikoanalysen und Gefährdungsbeurteilungen für Ihre Maschinen.  

 

Gutachten / Sonderprüfungen / Auslieferungsprüfungen von Maschinen im Auftrag 

Als unabhängiger Gutachter von Maschinen prüfen wir im Kundenauftrag Maschinen und Fahrzeuge auf den technischen Zustand, die Betriebssicherheit und führen Zwischenprüfungen durch. Die Erstellung von Sondergutachten gehört zu unseren Kerngeschäften sowie die Prüfung von Arbeitsmitteln. Das Ergebnis wird Ihnen oder Ihren Kunden neutral und ohne persönliche oder wirtschaftliche Zwänge mitgeteilt. 

 

Sachverständigenprüfung von Fahrzeugen im innerbetrieblichen Verkehr und auf Bau- und Einsatzstellen - Wir prüfen Ihre Fahzeuge nach der BGV D 29 Fahrzeuge   

 

Wir prüfen:                                         Wir führen durch:  

 

  • Zugmaschinen                           Fahrzeugabnahmen (Innerbetrieblich)
  • Fahrzeugauflieger                      Hauptuntersuchungen (Innerbetrieblich)
  • Anhängerfahrzeuge                    UVV-Prüfungen
  • Sonderfahrzeuge                       Abgasprüfungen
  • Behälterfahrzeuge
  • Saug- und HD-Spülfahrzeuge
  • Abfallsammelfahrzeuge
  • Langholz-/Langmaterialfahrzeuge
  • Absetz-, Abrollkipper
  • Kühlfahrzeuge
  • Autotransporter
  • Fahrmischer
  • Pannenhilfsfahrzeuge

Wir prüfen diese Fahrzeuge gemäß Prüflisten: 

A -  Arbeitssicherheit Fahrzeug allgemein 

V  - Verkehrssicherheit Fahrzeug allgemein  

 

Nach den gültigen Vorschriften in Anlehnung der § 57 Abs. 1 BGV D 29 und § 29 StVZO 

Sachverständigentätigkeit. Wo kann unser Sachverständiger helfen?

Immer, wenn eine unabhängige fachliche Beratung oder Information benötigt, ein Schaden beurteilt oder eine Schadensursache ermittelt, eine Sache bewertet, ein fachlicher Streit gerichtlich oder außergerichtlich geklärt wird, oder der tatsächliche Zustand eines Gegenstandes, etwa zu Beweiszwecken festgestellt werden soll, kann ein Sachverständiger Hilfestellung geben.

Sachverständigengutachten genießen eine hohe Glaubwürdigkeit und stellen oft die Basis einer gütlichen Einigung dar.

Unsere Sachverständigenleistungen sind die Bewertung und Dokumentation von Bestehendem sowie von kausalen Zusammenhängen.

Dem Sachverständigen kommt somit die Aufgabe einer nachvollziehbaren Sachverhalts-darstellung zu. Diese ermöglicht u. U. eine spätere gerichtliche Verwertung.


Für die Bereiche: Fördertechnik, Flurförderzeuge, Baumaschinen, Hebetechnik, Logistik, Hubarbeitsbühnen, Krantechnik, Forsttechnik, Landtechnik, Regalanlagen, Seecontainer, Offshor-Container, Fahrzeuge,


Unsere Tätigkeitsschwerpunkte sind:

Aufklärung von Fehlfunktionen bei Maschinen, Begutachtung von Schäden, deren Ursachenanalyse und Behebungsmaßnahmen, Fertigstellungsbescheinigungen nach neuem Werksvertragsrecht, Bewertung von Funktionalitäten, Lauffähigkeiten sowie Mängelfeststellungen, Beweissicherungsverfahren, Funktionalitätsgutachten, Wertermittlung von Gerätschaften und Anlagen, Technologiebewertung, Systemanalyse Außergerichtliche Schlichtungsverfahren, Versicherungsgutachten, Gerichtsgutachten 
   

Berechnung von Maschinenlebenslaufzeiten (Maschinenlebenslauf) mit Zertifikat  

Wir erstellen Zertifikate für Maschinenlaufzeiten (Lebenslaufzertifikate) und berechnen im Auftrag von Herstellern und Anwendern, die Einsatzzeiten von Maschinen.  

Qualitätssicherung vom Prototyp bis zur Serienfertigung 

Damit Geschäfte nicht zum Glücksspiel werden. 

Die Risiken, die Ihr Unternehmen beim Vertrieb potenziell unsicherer oder nicht den Marktanforderungen entsprechender Produkte in Kauf nimmt, können enorm hoch sein. Es drohen Strafverfahren, Produktrückrufe sowie ein Vertrauens- und Imageverlust. Die Folgen sind unabsehbar. Warum dies dem Zufall überlassen. Die Schipper TechControl unterstützt Sie als Händler oder Importeur.   

 

Wir unterstützen Ihr Unternehmen mit folgenden Leistungen: 

Compliance Verification Review 

Compliance Confidence Check 

Product Compliance  

Pre- und Postshipment-Inspektionen 

Vergleichstests von Produkten 

Schwachstellenanalysen           

 

EMV Elektromagnetische Verträglichkeiten Prüfung 

Nachstehende Meßverfahren gemäß: 

DIN EN 50413 Mess- und Berechnungsverfahren exposition von Personen 

DIN VDE 0848-1 Bundesimmisionsschutzgesetz (BImSchG) 

BGV B 11 EMV Elektromagnetische Felder 

 

UVV-Prüfungen, Arbeitsmittelprüfdienst, Technische Prüfungen von Machinen gem. UVV-Vorschrift und Betriebssicherheitsverordnung  

Wir prüfen bei Ihnen oder bei uns im Hause, gem. Technischen Regelwerken und UVV-Vorschriften folgende Maschinen:  

Maschinen und Baugruppen der Bereiche Aerospace, Aviation, Luftfahrttechnik 

Maschinen und Baugruppen der Bereiche Marinetechnik 

Maschinen und Baugruppen der Kraftwerkstechnik 

Maschinen und Baugruppen der Produktions- und Fertigungstechnik 

Maschinen der Zerkleinerungstechnik, Kunststoff und Recycling 

Maschinen und Baugruppen der Railtechnik 

Maschinen und Baugruppen der Fördertechnik und Hebetechnik 

Maschinen der Bäckerei- und Fleischereitechnik 

Maschinen der Ausbildungsstätten

 

BGV A 3 UVV-Prüfung von ortsveränderlicher elektrischer Geräte 

Elektrische Handgeräte müssen gemäß BGV A3 im regelmäßigen Rhytmus spätestens alle 12 Monate geprüft werden. Hierzu zählen z.B. Kabelverlängerung, Kabeltrommel, Bohrmaschine, Säge, Ladegeräte, EDV, usw. 

Sicherheitsprüfungen elektrischer und medizinischer Geräte nach  BetrSichV, BGV/GUV-V A3, MPG, VDE 0701, VDE 0702, VDE 0751

Für den sicheren Umgang mit elektrischen Anlagen und Betriebsmitteln sorgen gesetzliche Vorschriften:

Sozialgesetzbuch VII, Geräte- und Produktsicherheitsgesetz (GPSG), Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV)

Unfallverhütungsvorschriften der Berufsgenossenschaften (BGV A3), oder des Gemeinde-Unfallversicherungs-Verbandes (GUV-V A3)

Medizinproduktegesetz (MPG), Medizinprodukte-Betreiberverordnung (MBetreibV)

VDE-Vorschriften:DIN VDE 0701, DIN VDE 0702, DIN VDE 0751 

 

 

UVV-Prüfungen von A - Z durch Schipper TechControl : 

Abfallzerkleinerungsmaschinen, 

Abbruch-Technik, Abbruchmaschinen, Abbruchzangen, 

Absauganlagen, Be- und Entlüftunganlagen, 

Anschlagmittel, Ketten, Seile, Hebebänder, Schlingen, Hebeklemmen, 

Absetzkipper, Abrollkipper, Abgleitkipper, Absetzkippaufbauten, Absetzkippanhänger, 

Arbeitsbühnen, mobile Arbeitsbühnen, Arbeitsplattformen, 

Autobetonpumpen, Anhängerbetonpumpen, Fahrmischerbetonpumpen, Tunnelbetonpumpen, Spritzbetonpumpen, 

Automatische Parkgaragen, Parksysteme, 

Autotransporter,  

Aufbereitungstechnik, Aufbereitungsanlagen, 

Bauaufzüge, Baulifte, Bauwinden, 

Be- und Entlüftungsanlagen 

Blechgreifer, Blechzangen, 

Brech- und Siebanalagen, Backenbrecher, Mobilbrecher, VSI-Brecher, Prallbrecher, Prallbrecheranlagen, Schaufelbrecher  

Bohrgeräte, Bohranlagen, Bohrlafetten, 

Container, See-Container(CSC), Luftfahrtcontainer Unit Load Devices (kurz ULDs), See-Container, CSC Container Safety Check, Offshore Container Check

Containerstapler, Containercarrier, Containerkrane, 

Druckmaschinen, Druckereimaschinen, Druckkessel-Misch- und Förderanlagen, 

Erdbaumaschinen, (Radlader, Bagger, Gräder, Walzen, Dumper, Straßenfräsen), 

Elektrokarren, Elektrofahrzeuge, Estrichförderer und Mörtelmaschinen, 

Elektroanlagen nach VDS (Klausel 3603) 

EHB-Anlagen, Elektrohängebahnen, Elektrobahnsysteme, 

EMV Prüfungen am Arbeitsplatz und Privathaushalten 

Ex-Schutzprüfungen an Anlagen und Maschinen, 

Fahrzeughebebühnen, Fahrzeug-Radgreiferanlagen, Fahrersitz-Zugmaschinen,  

Flüssiggasanlagen: Ortsveränderliche Anlagen, die aus nicht mehr als einen Druckbehälter mit nicht mehr als 33 kg Füllgewicht betrieben werden.
Prüfungen an Gasanlagen für Camping, Wohnmobile und Container und Bauwagen für Baustellen gemäß BGV D34 

Flämmgeräte, Flammanlagen, 

Forsttechnik, Forstgeräte, Forstmaschinen, 

Fräsen, Fräsbrecher, Grabenfräsen,Anbaufräse,  Stubbenfräse, Wurzelstockfräse,  

Fördertechnik, Flurförderfahrzeuge, Gabelstapler, Gabelhubwagen, Teleskopstapler, Fahrersitz-Zugmaschinen,  

Gashandwerkzeuge und Gasgeräte und Gasschrumpfpistolen für Industrie, Handwerk und Baubereiche 

Gerüste, Gerüsttechnik und Gerüste (Alu-Stahl),  

Gleisbaumaschinen,  

Greifer, Coil-Greifer, Coil-Zangen, Blechpaket-Greifer, Vertikal-Coilzange, Rundmaterial-Greifer, Drahtbundgreifer, Blockzangen, 

Hebetechnik, Hubgeräte, Hebegeräte, Hebekissen,  

Hebeklemmen, Hebeklemmen mit Magnetgreifer, Schraubklemmen,   

Hebemagnete, Hebezangen, Hebebänder, Hebezeuge, Plattengreifer,  

Häcksler, Buschholzhacker, Großhacker, Hackschnitzelmaschinen, 

Heizgeräte, Gasheizgeräte für Bitumenverarbeitungsmaschinen, 

Holzumschlaggeräte, Harvester, Rückezug, Forwarder, Vollernter,  

Hubarbeitsbühnen, Hubtische, Hubwagen, Hubgeräte, Hubgerüste, Hydraulikheber, 

Industriebühnen,Industriearbeitsbühnen,  Industriemaschinen, 

Ketten, Kettenzüge, Kettenförderer, 

Kommunalfahrzeuge, Kommunaltechnik,  

Krane, Portalkrane, Schwenkkrane, Ladekrane, Flurgesteuerte Krane, Autokrane, Mobilkrane, Minikrane,  

Lkw-Ladekrane, Flurgesteuerte Krane, Werkstattkräne, Tragbare Montagekrane, Steinversetzkrane, Maurerkrane 

Krane handbetrieben, Brückenkran, Portalkran, Auslegerkran, Derrickkrane, Anbaukrane, Lkw-Anbaukrane,  

Kompostwendemaschinen, Kompostieranlagen, 

Ladebrücken, Ladebühnen, Ladehubbühnen, fahrbare Rampen, 

Ladegabeln, Palettengabeln, 

Lagereinrichtungen, Logistik

Landtechnik, Landmaschinen, 

Leitern, Anlegeleitern, Glasreinigerleitern, Podeste, Klappleitern, Bauleitern, Mastleitern, Steigleitern  

Lkw-Betonpumpen, Lkw-Aufbau für Kipp- und Absetzbehälter, Lkw- Wechselbrücken, 

Luftfrachtcontainer (ULDs), Unit Load Divices, z.B. für DHL, Lufthansa, Luftwaffe, usw. 

Magnetheber, Lasthebemagnete, EPM-Magnetmodule, EPM-Magnettraverse, Permanent-Lasthebemagnet,  

Maschinenheber, Materiallifte (Traversenlift), Materialaufzug,  

Mobile Brechanlagen, Steinbearbeitungsmaschinen,  

Müllverdichter, Müllpressen,  

Plattengreifer für Hebezeuge 

Palettierer, Palettiermaschinen für Kartons, Säcke, Kisten, usw.  

Pressen, (z. B.: Abkantpressen, Ballenpressen, Dosenpressen, Richtpressen, Schlauchpressen), 

Pressen, Spundwandpressen, 

Pistenraupen, Pistenbully,  

Persönliche Schutzausrüstung (PSA) z.B.: Sicherheitsgeschirr,  

Prallbrecher, Prallbrecheranlagen, 

PSA gegen Absturz, Sicherheitsgeschirr, Auffanggurte, Rückhaltegurte für Steigerbediener, 

Rammgeräte, Rammen,  

Regale und Schränke nach DIN EN 15635 Regalinspektion, Umlaufregale, Palettenregale, Fachbodenregale,   

Scherenhubtische, Hubladebühnen,

Schrankenprüfung gemäß ASR  A1.7

Seile, Schlingen, 

Seilbagger, 

Siebanlagen, Grobstücksiebanalgen, 

Steingreifer, Steinklemmen, Steinversetzkrane, 

Strahlgeräte, Flüssigkeitsstrahler, HD-Spülfahrzeuge, Hochdruckspülfahrzeuge, 

Stretchanlagen für Verpackungsindustrie 

Traversen, Kombitraversen, Traverse Vario Beam, Hydraulische Traversen, Rahmentraversen, Spreiztraverse, Greifertraverse 

Kran-Traverse, Kettenausgleichstraverse, BigBag-Traverse, Gitterbox-Traverse, Turnmaster-

Textilmaschinen,  

Traversen, Staplertraversen 

Traversenlift (Materiallift)Trommelsiebanlagen, 

Umspulmaschinen, 

Verpackungsmaschinen, 

Vakuumheber, Vakuumhebegeräte, Vakuumkammermaschinen, Vacu-Lift, Vakuum-Transportsysteme, Schwenkbare-Vakuumheber 

Vakuumgeräteprüfung z.B.: TAWI, FEZER, VACU-LIFT, Probst, AERO-Lift,  usw. (unabhängig oder elektrisch)  

Walzen, Walzenfahrzeuge, Walzenanlagen, 

Wechselbrücken, 

Windengeräte, Hub- und Zuggeräte, Magnetheber, Stockwinden, Greifzüge, Trailerwinden, Handwinden, Hydraulikwinden. 

Dieser Kompetenzbereich "UVV-Prüfung von Arbeitsmitteln" erfordert tiefgreifende Kenntnisse auf sämtlichen Fachbereichen,  die in einem modernen Unternehmen erforderlich sind.  

 

Technische Industriedienstleistungen / Industrieservice 

Wir unterstützen Sie in den Bereichen: 

  • Technische Reinigung von Maschinen und Anlagen
  • Revision und Inspektion von Maschinen und Anlagen
  • Anlagenoptimierung, Demontage und Umbau
  • Tagebautechnik, Aufbereitungstechnik, Fördertechnik
  • Windenergie, Solarenergie, Kraftwerkstechnik
  • Prüfen von Arbeitsmittel, Arbeitsmittelprüfdienst
  • Luftfahrt- und Raumfahrtindustrie

  

Leistungen für Versicherungen, Leasing Gesellschaften, Banken, Vermieter und Insolvenzverwalter: 

  • Pre-Shipment Inspectionen
  • Vor-Ort-Kontrollen von Waren und Leistungen auf Zustand und Funktionalität
  • Schadensfeststellung an Maschinen und Anlagen
  • Reparaturvorschläge und Kostenschätzung
  • Reparaturbegleitung, Sichtung der Altteile
  • Reparaturabnahme, Rechnungsprüfung
  • Qualitätsprüfung von Waren, Maschinen und Anlagen
  • Hydraulikölanalyse
  • Wertermittlung von Maschinen und Anlagen
  • Maschinen-Zustandsberichte inkl. Zubehör
  • Inventarisierung von Geräten und Maschinen
  • Bestandsüberprüfung vor Ort
  • Zuordnung von Ersatzteilen und deren Bewertung

Sie erreichen uns unter:  0211 - 24 08 36 59  

 

Kranprüfungen nach Schadensfall im Auftrag der Versicherung

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Technische Prüfung von Maschinen 

Bei einer Maschinenabnahme (Auslieferungskontrollen) werden grundsätzlich die vertraglich festgelegten Leistungsparameter der Maschine überprüft. Erst wenn sich bestätigt hat, dass die Maschine die geforderte Leistung liefert, kann der Käufer die Maschine abnehmen. Das bedeutet dann in den meisten Fällen, dass die Maschine in einem technischen optimalen Zustand übergeben wird, die ausstehenden finanziellen Forderungen des Verkäufers abgegolten werden und  die Garantiezeit für die Maschine beginnt.  

Kaufverträge und auch die dem Kaufvertrag beiliegenden Pflichtenhefte enthalten oft sehr schwammige Formulierungen über die Leistungsanforderungen der Maschine. Die von der Maschine geforderte Qualität wird oftmals nur anhand eines Auftrages oder Arbeitseinsatzes durch den Maschinenhersteller bzw. Käufer aufgenommen. Wenn dann Unstimmigkeiten bezüglich der Maschinenqualität auftreten, fehlt jegliche vertragliche Basis, um die Situation objektiv zu beurteilen.  

Es ist deshalb unumgänglich, im Kaufvertrag entsprechende Maßnahmen zur messtechnischen Prüfung für die Beurteilung der Fertigungsgenauigkeit und der Auslieferungsqualität der Maschine festzulegen.  

Die Schipper TechControl wird in Zusammenarbeit mit dem Kunden deshalb die Grundlagen zum Thema Maschinenabnahme erarbeiten. Darin werden die technischen Richtlinien für die Abnahme von Maschinen beschrieben, wobei die darin aufgeführten Gütebeschreibungen als Hilfestellung dienen können, wenn es darum geht, beim Maschinenkauf technische Anforderungen festzulegen.  

Bei den heutigen Investitionssummen beim Kauf einer Maschine sollte man sich stets vor Augen führen, welche Auswirkungen entstehen können, wenn die Maschine die geforderten Qualitätsansprüche nicht erfüllt: 

  • Produktions- oder Funktionsausfall,  
  • Kundenenttäuschung, Auftragsverlängerung, 
  • Imageverlust des Herstellers und Kunden,  

Demotivation bei den Mitarbeitern und Kunden, die mit einer fehlerhaften Maschine arbeiten müssen.  

Die Kosten für eine professionell durchgeführte Maschinenabnahme werden oft als zu hoch eingestuft. Betrachtet man allerdings alle Vorteile, die eine solche Abnahme mit sich bringt, relativieren sich die Kosten schnell wieder:  

Durch eine Maschinenabnahme erfolgt eine objektive messtechnische Prüfung zu einem festgelegten Zeitpunkt.  

Dadurch wird der Inbetriebnahme der Maschine ein fester Zeitraum gesetzt.  

Die Bewertung der Maschine erfolgt nach anerkannten Richtlinien.  

Liegen Mängel an der Maschine vor, werden diese bei der Prüfung erkannt und können umgehend durch den Machinenhersteller beseitigt werden. 

Für den Beginn der Garantie- und Gewährleistungsfrist ist es entscheidend, dass die Maschine bei der Abnahme ohne Mängel ist.  

Hinzu kommt, dass für eine Zertifizierung gemäß internationaler Empfehlungen der Prüfbericht, die Produktionsfähigkeit der Maschine nachweist. Und auch beim Wiederverkauf kann der Prüfbericht als Vergleichsgrundlage zu der vorhandenen Auslieferungsqualität dienen.  

Daneben sollte man im Hinterkopf behalten, dass auch eine Abnahme in Eigenregie Kosten verursacht: Für die Planung, Vorbereitung, Durchführung und Auswertung müssen entsprechende Mitarbeiter zur Verfügung stehen. Zusammengefasst kann gesagt werden, dass die Kosten einer Maschinenprüfung im Vergleich zum Kaufpreis der Maschine und den möglichen Folgekosten bei einer fehlerbehafteten Maschine in einer nahezu unbedeutenden Größenordnung liegen.   

 

Wir kommen zum Beispiel nach: 

Erkrath, Düsseldorf, Hilden, Langenfeld, Monheim, Leverkusen, Leichlingen, Köln, Dormagen, Neuss, Mönchengladbach, Meerbusch, Krefeld, Duisburg, Mülheim, Essen, Bochum, Recklinghausen, Marl, Dinslaken, Kleve, Wesel, Emmerich, Borken, Münster, Hamm, Hagen, Raesfeld, Bocholt, Geldern, Osnabrück, Lüdinghausen, Vechta, Hamburg, Frankfurt, Kelkheim, Mainz, Wiesbaden, Aschaffenburg, Dieburg, Darmstadt, Heppenheim, Stuttgart, Heidelberg, Butzbach, Giesen, Mannheim, Ludwighafen, Koblenz, Trier, Worms,  Aachen, Heinsberg, Straelen, Grevenbroich, Bielefeld, Bergheim, Kerpen, Frechen, Bitburg, Neuss,  Ratingen, Mettmann, Velbert, Wülfrath, Oberhausen, Bottrop, Moers, Wesseling, Bonn, Siegburg, Königswinter, Werne, Dortmund, Iserlohn, Menden, Blankenheim, Euskirchen, Eschweiler, Bedburg, Lingen, Rheine, Meppen, Cloppenburg, Lorup, Werlte, Papenburg, Emden, Aurich, Friedeburg, Wilhelmshaven, Bremerhaven, Emden, Ahaus, Voerde, Hünxe, Rhede und weiteren Städten durch. Sprechen sie uns einfach mal an!

 

 

 

 

 
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung Hier erfahren Sie alles über den Datenschutz